Zur Hauptnavigation Zum Inhaltsbereich Zur Suche Zum Seitenfu├č


Methoden zur Analyse von Algorithmen

Deutsche Version. This page is available in German only. Cette page n'existe qu'en Allemand. Ésta página sólo existe en Alemán.


Veranstaltungsnummer: 18.221

Titel: Methoden zur Analyse von Algorithmen

Veranstalter: Matthias Jantzen

Ort und Zeit: Mo 14-16 C-221

Lernziel:

Kennenlernen der Methoden und deren Anwendungen bei der Analyse neuer wie auch häufig verwendeter Algorithmen. Erlernen der Benutzung von Ansätzen und formalen Methoden der Diskreten Mathematik.

Inhalt:

Zählprinzipien, Permutationen, Rekursionen, Differenzenkalkül, Möbius Inversion, Erzeugende Funktionen, Rekurrenzen, asymptotische Analyse, Graphen, Bäume, Netzwerke, Flußprobleme, Algorithmen in der Zahlentheorie, Kleene Algebra, Kryptographische Verfahren.

Stellung im Studienplan:

Hauptstudium, mathematische / theoretische Vertiefung für fast alle Vertiefungsgebiete.

Voraussetzung:

Grundstudium

Vorgehen:

Anwendungen und Übungen werden in die Vorlesung integriert. Erwartet wird die intensive Beschäftigung mit dem Stoff und den gestellten Problemen auch außerhalb der Vorlesung.

Literatur:

Periodizität:

Erste Veranstaltung dieses Typs; bei Akzeptanz und Erfolg sind erneute Angebote denkbar.

Bemerkungen: Für LehrerInnen / NebenfächlerInnen bedingt geeignet.

Letzte Änderung: 17:40 19.05.2011
Impressum