Bedienungsanleitung

Wie funktioniert das Lernmodul?
Das Lernmodul ist so aufgebaut, daß Sie nach der Einleitung und einem fakultativen Durchlesen dieser Bedienungsanleitung und der Entstehungsgeschichte des Moduls zum eigentlichen Lerntext geleitet werden. Der Text wird sie in die Internet-Protokollarchitektur einführen und Ihnen den grundlegenden Ablauf der Kommunikation durch Protokolle und Dienste erklären. Beim Durcharbeiten des Textes werden Sie feststellen, daß eine ganze Reihe von Begriffen unterstrichen sind. Beim Klicken auf diese unterstrichenen Verknüpfungen öffnet sich der entsprechende Glossartext mit Beschreibung und Erläuterungen.

Im Text des Lernmoduls wird häufig das Werkzeug InternetExplorativ referenziert. Sie haben die Möglichkeit es jederzeit über eine hervorgehobene Grafikverknüpfung zu öffnen. Es wird empfohlenen, die angesprochenen Punkte und Erläuterungen, sofern möglich, sofort parallel mit dem Werkzeug praktisch nachzuvollziehen.

Eine Einführung in InternetExplorativ findet in den korrespondierenden Veranstaltungen statt.

Beim Durcharbeiten des Lernmodultexts können Sie jederzeit zu den Abschlußfragen wechseln. Mit deren Hilfe können Sie Ihren Kenntnisstand überprüfen, um so für sich selber Ihren Lernerfolg einschätzen zu können.

Insgesamt wurde angestrebt, das Lernmodul mit seinen Inhalten vollständig selbsterklärend zu gestalten. Sollten dennoch Fragen auftreten schreiben Sie bitte an lm_int@informatik.uni-hamburg.de. Für konstruktive Kritik, Ergänzungsvorschläge und Anmerkungen gesendet an die genannte Adresse, bedanken wir uns ganz herzlich im voraus.