Paketverlust-/Bitfehlerrate
Die während der ‹bertragung beschädigten oder verworfenen Pakete stehen dem Empfänger bis zu einer möglichen erneuten Versendung nicht zur Verfügung und werden durch den Paketverlustwert dargestellt. Mit der Bitfehlerrate (Bit Error Rate, BER) wird das Verhältnis zwischen der Anzahl von Bitfehlern und den gesamten übertragenen Bits angegeben. In der Regel wird sie als negative Potenz von 10 dargestellt. Bei der Paketverlustrate wird entsprechend von ganzen Datenpaketen ausgegangen und das Verhältnis verworfener zu erfolgreich übertragener Pakete angegeben.