Lernziele

Das Ziel dieses Lernmoduls ist es, einem/einer Studierenden die negativen Auswirkungen eines verzögerungs- und verlustbehafteten Netzes wie dem Internet oder einem Mobilnetz, auf die Qualität eines echtzeitrelevanten Datenstroms zu verdeutlichen. Er/sie soll die verschiedenen Echtzeitanforderungen verstehen und die Gefährdungen und Störeinflüsse auf eben diese erkennen und einschätzen können. Dazu sollen zusätzlich auch die Ursachen für das in der Regel stark variierende Verzögerungs- und Verlustverhalten von paketvermittelten Netzen erlernt werden. Zur Abrundung der Thematik soll mit MPEG einer der relevantesten Videokompressionsstandards vorgestellt und in seiner grundsätzlichen Funktionsweise erläutert werden.