Übertragungsstörungen
Es gibt eine ganze Reihe von verschiedenen Störungen, die während einer Übertragung auftreten können. Im folgenden sind die gängigsten aufgeführt, die durch entsprechende Maßnahmen der Protokollsuite (beispielsweise TCP/IP) kompensiert werden müssen:

Verlust
Bei einem Nachrichtenverlust ist die Nachricht zwar vom Sender abgeschickt worden, aber nicht beim Empfänger angekommen. Grund dafür kann ein Abbruch physikalischer Verbindungen, eine Adreßverfälschung nachdem sie abgeschickt wurde, ein Überlaufen am Puffer eines Vermittlungsrechners oder eine Kollision mit anderen Nachrichten sein.