TKRN         ELCH    HHFW
| Projektbeschreibung und ZieleVeröffentlichungen | Linkliste | Erstelltes Material |

Projektbeschreibung und Ziele

In unserem ELCH-Projekt "Multimedialität und Mobilität zur Verbesserung der Lehre im Bereich Telematik", abgekürzt TeleMuM, werden Lernmodule zu zentralen Themen der Telematik entwickelt und der Einsatz von Mobilkommunikation in der Lehre, insbesondere der drahtlose Zugang zu Lehrmaterial, untersucht.

Das erste Hauptziel des Projektes ist die Verbesserung der Lehre durch multimediale Veranschaulichung diffiziler Telematikthemen für Studierende. Sie sollen durch die Bereitstellung entsprechend anregender Lernmodule zur verstärkten Vor- und Nachbearbeitung motiviert werden. Darüber hinaus erhalten sie durch eine veränderte Sichtweise und Perspektive auf die Lerninhalte sowie interaktive Experimentiermöglichkeiten, einen zusätzlichen die Präsenzveranstaltungen ergänzenden und die multimedialen Möglichkeiten nutzenden Zugang zum Lernstoff. Die Themenbereiche der Lernmodule sind dazu so ausgewählt und die Module selbst werden so konzipiert, dass sie im Rahmen einer möglichst großen Anzahl von Präsenzveranstaltungen flexibel und langfristig eingesetzt werden können.

Das zweite Hauptziel ist die Untersuchung und Erprobung der Einsatzmöglichkeiten von Mobilkommunikation beim eLearning. Dabei wird eine Integration der Mobilkommunikation in bestehende Veranstaltungen analysiert und evaluiert, sowie adäquate Sicherheitsstrategien in Form von Handlungsanweisungen und Richtlinienentwürfen für entsprechende eLearning-Szenarien entwickelt und aufgeführt.

Das Projekt ist am 01.05.03 gestartet und wird am 28.02.05 abgeschlossen sein.