MIN Faculty
Department of Informatics
Knowledge Technology

Teaching

Lecture: Knowledge Processing with Neural Networks /
Wissensverarbeitung mit Neuronalen Netzwerken

Summer Semester 2012

News/Aktuelles


Top

Information/Allgemeine Informationen

LV-Nummer: 64-416
Lecturer: Prof. Stefan Wermter
Period: Do/Thu 10-12
Room: F-235
Credit Hours 2 SWS
Language: English/Deutsch
Module: IAF-NI2, MV-ISR2-WV2, InfM-WV2


Top

Contents/Inhalte

Neural networks in the brain are the important basis for all behavior and knowledge processing in humans. Neural networks produce an impressive range of cognitive behavior and system performance. How is this possible and what can we learn from them for the development of learning and robust computer science systems? This lecture addresses this question and provides a comprehensive overview of different computational neural networks and their use and integration into hybrid neural symbolic knowledge-processing systems.

Neuronale Netzwerke im Gehirn sind die wichtigste natürliche Basis für die Verarbeitung von Wissen beim Menschen. Neuronale Netzwerke ermöglichen eine beeindruckende Menge von sensormotorischem und kognitivem Verhalten und Systemperformanz. Wie ist dies möglich und was können wir von neuronalen Netzwerken lernen für die Entwicklung von innovativen lernenden und robusten Informatiksystemen. Diese Vorlesung behandelt diese Fragestellung und liefert einen umfassenden Einblick in künstliche neuronale Netzwerke und deren Verwendung und Integration in hybride neuronale/symbolische wissensbasierte Systeme.


Top

Objective/Lernziel

A deeper understanding of artificial neural networks and their integration into computer science system architectures.

Ein vertieftes Verständnis künstlicher neuronaler Netzwerke und deren Integration in Informatikarchitekturen.


Top

Procedure/Vorgehen

Lecture with discussions complemented with the associated seminar. As an additional option we can offer access to a neural simulator or a new sophisticated robot simulator in our lab.

Vorlesung mit Diskussionen ergänzt durch das integrierte Seminar. Optional können wir zusätzlich eine neuronale Simulationsumgebung oder eine neue Robotersimulationsumgebung zur Verfügung stellen.


Top

Hints about the language/Hinweise zur Sprache

The international context of education gets more and more important for industry, business and research. In order to help students to prepare for we offer as language either English or German. This will be discussed with the students in the first lecture.

Eine internationale Ausrichtung der Ausbildung wird von immer größerer Bedeutung in Wissenschaft und Industrie. Um die Studierenden bei dieser Ausrichtung zu unterstützen, bieten wir die Vorlesung in Englisch oder Deutsch an. Dies wird mit den Studierenden in der ersten Vorlesung besprochen.


Top

Literature/Literatur


Top

Material

The material for this course can be found within the MIN-CommSy portal:
Informatik-CommSy: WTM: Knowledge Processing with Neural Networks 2012